Um Ihnen Qualität bieten zu können, werden Übersetzungsaufträge nach Fachgebiet, Sprachrichtung, Terminwunsch und Machbarkeit einzeln sondiert. Dadurch können Sie sicher sein, dass Ihr Projekt in gute Hände gelangt. Fachliche Recherche, Besorgung von Informationsmaterial und die Absprache mit dem zuständigen Projektleiter in Ihrem Hause sind ebenfalls wichtige qualitätsfördernde Komponenten. Zur Qualitätssicherung gehört aber auch die Anpassung der Übersetzung an ihren Verwendungszweck. Damit Sie genau das bekommen, was Sie auch wirklich benötigen und außerdem keine Leistung bezahlen, die Sie gar nicht brauchen: Je nach Wunsch durchläuft eine Übersetzung entweder eine Korrekturphase (Regelfall) oder mehrere Korrekturstufen in Einbindung eines zweiten Übersetzers (Werbetexte), oder es wird auf ein Korrekturlesen durch einen zweiten Muttersprachler ganz verzichtet (reine Informationsübersetzung).

Zur Berufsethik gehört es, dass ein Übersetzer trotz seiner fremdsprachlichen Kompetenz nach dem Muttersprachlerprinzip arbeitet, d. h. ausschließlich in seine Muttersprache übersetzt. Ihre Übersetzungen in die Fremdsprache sind bei mir dennoch gut aufgehoben - sie werden in enger Zusammenarbeit mit muttersprachlichen Fachübersetzern aus einem breiten Übersetzer-Netzwerk bearbeitet, ohne dass dies für Sie zusätzlichen Abwicklungsaufwand bedeutet.

Sorgfalt bedeutet zum Beispiel: aufmerksame Sichtung und Auswertung Ihrer Unterlagen, Beachtung von Sonderwünschen, Rückfragen bei Unklarheiten, separates Korrekturlesen zur nochmaligen Überprüfung von Orthographie, Grammatik, Stil und Formalien.

Zur Pünktlichkeit gibt's nur eines zu sagen: Termine sind heilig!

Wahrung der Vertraulichkeit heißt für mich, dass alle Unterlagen, die Sie mir zwecks Kalkulation oder Übersetzung zur Verfügung stellen, selbstverständlich vertraulich behandelt werden und nach Abschluss beziehungsweise bei Nichtzustandekommen eines Projektes verschlossen archiviert oder vernichtet werden. Auf besonderen Wunsch erhalten Sie natürlich auch eine schriftliche Geheimhaltungserklärung.